Telefonmuseum Morbach / Cochem April 2018

Bei herrlichem Wetter fuhren wir nach Morbach zum Deutschen Telefonmuseum. Die Familie Warth
hat hier ein beeindruckendes zeitgeschichtliches Museum erschaffen, das eine Zeitreise über die
Entwicklung der Fernsprechsituation aus dem Beginn der Telefonie  bis heute darstellt.

Am Nachmittag ging es dann weiter zum Moselstädtchen Cochem zur freien Verfügung.
Eine sehr schöne, gut erhaltene Stadtansicht einschließlich der Burg, konnte uns sehr gefallen.

Nach einem wunderschönen Ausflugstag brachte uns unser Rene’ wieder sicher nach Hause.

LK